In der Bundesrepublik Deutschland gibt es über 80 Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit mit etwa 20.000 Mitgliedern. Die GCJZ Minden (Westf.) e.V. wurde 1960 gergündet und gehört somit zu den ersten Gesellschaften.

Wir fördern die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen den hiesigen Kirchen aller Konfessionen und der Jüdischen Kultusgemeinde Minden und Umgebung. Wir stellen uns der bleibenden Verantwortung für ein tolerantes Miteinander im gesellschaftlichen, politischen und religiösen Leben angesichts der von Deutschen betriebenen Vernichtung jüdischen Lebens.